Blutdruckmesser

Für Patienten, die auf ihre Blutdruckwerte achten müssen, ist ein Blutdruckmesser für zuhause eine gute Entscheidung. Denn gerade bei Krankheiten, die mit zu hohem oder zu niedrigem Blutdruck einhergehen, ist eine permanente Messung, auch außerhalb der Arztpraxis, sehr wichtig.

Ein hoher Blutdruck kann sehr gefährlich sein und wenn dann nicht schnell reagiert wird, können gravierende Folgen daraus resultieren. Da vor allen Dingen viele ältere Menschen den Blutdruck regelmäßig zu Hause messen sollten, empfehlen sich handliche und leicht zu bedienende Geräte. Hier ist der digitale Blutdruckmesser, der um die Pulsader am Handgelenk angelegt wird, eine besonders praktische Angelegenheit.

Die Messung von oberem (systolischem) und unterem (diastolischem) Blutdruck, Pulsfrequenz und Herzrythmus erfolgt vollautomatisch. Per Knopfdruck, im kleinen Bedienfeld, wird die Manschette aufgepumpt, bis kein Blut mehr durch die Arterie fließt. Durch ein elektrisches Ventil baut sich der Druck langsam wieder ab. Der Pumpvorgang ist kaum zu spüren. Die Messung wird durch ein akustisches Signal beendet und die Werte sind abzulesen. Die Anzeige von Datum und Uhrzeit kann notiert werden, wenn der Blutdruck mehrmals am Tag zu messen ist.  Die Geräte werden mit Batterie betrieben und sind daher überall und flexibel anzuwenden.

Genauere Messergebnisse versprechen die Blutdruckmesser für den Oberarm. Hier wird die Manschette, wie beim Arzt, um den Arm gelegt und mittels einer Steuerung am Messgerät wird die Pumpe aktiviert. Alles weitere erledigt das Gerät praktisch von alleine. Wenn der Messvorgang abgeschlossen  ist ertönt in der Regel ein Signal oder eine Sprachausgabe. Bei den neuesten Geräten ist auch umfangreicher Speicherplatz, für über 40 Anzeigen, vorhanden, Dies ist gerade bei Patienten, die ein Blutdrucktagebuch führen müssen von großem Vorteil.

Die Palette der Anbieter ist groß, von medizinischen Produzenten bis zu Herstellern von Haushaltstechnik gibt es zahlreiche Auswahlmöglichkeiten. Die Blutdruckmesser für das Handgelenk sind etwas günstiger und liegen zwischen 15 und 30 Euro. Die Oberarm Modelle finden sich ab 30 Euro aufwärts.

Ähnliche Beiträge

Kommentieren ist momentan nicht möglich.