Honeywell Rondostat HR-20

Der zeitgesteuerte Heizkörperregler Honeywell Rondostat HR 20 ermöglicht eine Heizkostensenkung um 30 Prozent. Das ist in Zeiten steigender Energiepreise und längerer Kälteperioden besonders vorteilhaft.


Die Heizperioden werden immer länger. Von Oktober bis in den Mai hinein wird in den Haushalten geheizt. Eisige Minustemperaturen verleiten dazu, die ganze Wohnung oder das Haus auf Hochtouren zu heizen, dabei ist das gar nicht nötig. Nicht jeder Wohnraum wird gleich genutzt. Warum dann also in jedem Zimmer die Heizung voll aufdrehen? Leider kommt es im Alltag immer wieder vor, dass man vergisst, die Heizung herunterzudrehen oder rechtzeitig anzustellen. So läuft der Energiezähler hoch oder man friert nach einem anstrengenden Tag, weil man erst die Heizung andrehen muss.


Der Honeywell Rondostat HR 20 kann das verhindern. Dieser kleine Regler steuert die Heizleistung. So ist überall die richtige Temperatur vorhanden. Durch das intelligente Zeitschaltsystem, dass auf Tage oder Wochen programmiert werden kann, ist sparsames Heizen möglich. Dieser Regler wird einfach auf das Heizventil aufgedreht und arbeitet mit 2 AA Mignon Batterien. Der Rondostat ist für die Heizkörperventile von Danfoss, MNG, Heimeier, Honeywell geeignet.


Die Temperatur kann individuell programmiert werden. So ist das Bad dann wohlig warm, wenn eine Dusche ansteht und wird nicht den ganzen Tag mit voller Leistung beheizt. Einfach Zeit einstellen und alles andere erledigt der Honeywell Rondostat HR 20 alleine. Vier Schaltzeiten können pro Tag mit dem zeitgesteuerten Heizkörperregler programmiert werden. Von 8 bis 28 Grad kann die Temperatur gewählt werden, der kleinste Schaltabstand beträgt 10 Minuten. Auch beim Lüften wird keine Energie mehr verschwendet. Der Regler erkennt Temperaturränderungen von 15 Grad innerhalb von 3 Minuten und schließt das Ventil. Bei ansteigender Temperatur wird das Ventil wieder geöffnet. Vom Werk aus sind folgende Werte voreingestellt: 21 Grad ab 6 Uhr und die Sparzeit ab 22 Uhr mit 16 Grad.


Durch die Frostschutz-Automatik im Rondostat HR-20 wird der Heizkörper vor dem Einfrieren geschützt. Auch das lästige Wasserablassen entfällt mit dem Rondostat. Vor ungewollter Bedienung durch Kinderhände schützt die integrierte Kindersicherung. Erhältlich einzeln oder im 3er Set.

Kundenbewertungen zu Honeywell Rondostat HR-20 Zeitgesteuerter Heizkörperregler lesen



Ähnliche Beiträge

Kommentieren ist momentan nicht möglich.