Jura Kaffeevollautomat

Ein Jura Kaffeevollautomat wird in der modernern Küche sehr geschätzt. Leichte Handhabung, kombiniert mit leistungsstarken Funktionen zeichnen diese Geräte aus.

Das traditionelle Schweizer Unternehmen ist seit 1931 im Bereich der Haushaltselektronik tätig. Heute gehören weltweite Standorte zum Firmenrepertoire, Deutschland ist auch dabei. Hochwertige Espresso- und Kaffeevollautomaten sind die Spezialität des Unternehmens.

Dabei wurde bei der Entwicklung besonders viel Wert auf die unkomplizierte Bedienung gelegt. Was zuerst in den Bereichen der Gastronomie vertreten war, sollte im Hinblick auf Zeit und Qualität, ohne große Kenntnisse bedient werden können. Und so ließ sich dieses Prinzip dann auf den Haushalt übertragen, weshalb ein Jura Kaffeevollautomat auch Pioneergeist in diesem Metier beweist.

Ein frisch gebrühter Kaffee ist das Beste was es gibt. Volles Aroma, freie Kaffeewahl, Bedienung auf Knopfdruck, Selbstreinigungsmechanismus, Programmiermöglichkeiten und ein außergewöhnliches Design sind hier die Hauptmerkmale. In zahlreichen Modellreihen, wie z.B. Ena, Impressa, C, Z. und X Serien wurde das innovative Konzept von Jura umgesetzt und ganze Branchenzweige im beruflichen Gewerbe, wie auch private Haushalte schätzen die Qualität der Kaffeezubereitung.

Die gewünschten Optionen werden bei einem Jura Kaffeevollautomat per Knopfdruck eingestellt. Die Tassenhöhe ist dabei variabel. Mit der Milchaufschäumdüse werden leckere Kaffeespezialitäten verfeinert. Auch an die Reinigung wird digital erinnert. Die Ausführung erfolgt auf Knopfdruck.

Das sechsstufige Kegelmahlwerk bewahrt das volle Aroma jeder einzelnen Kaffeebohne. So kann individuelles Kaffeemehl hergestellt werden, was von großer Bedeutung, je nach Kaffeeart ist. In der Brüheinheit wird das frische Kaffeemehl direkt verarbeitet, damit auch nichts von den wertvollen Aromastoffen verloren geht. Das intelligente Brühsystem dosiert dabei die benötigte Kaffeemenge von 5 bis 16 g. Damit wird verhindert, dass sich ungeliebte Bitterstoffe frei setzen können. Bis zu 2 Tassen lassen sich so zubereiten, gekrönt von einer unwiderstehlichen goldenen Crema.

Durch das hochmoderne Edelstahldesign mit schwarzen Elementen und feinsten Metallic-Legierungen wird auch das Auge mitverwöhnt. Somit ist ein Jura Kaffeevollautomat ein Blickfang in der Küchenwelt. Im Internet ist der Jura Kaffeevollautomat in den Preisklassen von 700 bis über 1000 Euro, je nach Modell, erhältlich.

Ähnliche Beiträge

Kommentieren ist momentan nicht möglich.