Kaffeekapselmaschinen

Kaffeekapselmaschinen zaubern schnell und einfach frischen Kaffee mit einer herrlichen Crema. Auch für die Zubereitung von Espresso oder Cappuccino finden sich zahlreiche Modelle auf dem Markt.

Die Geschichte des Kaffeekochens ist revolutioniert worden. In den vergangenen Jahren haben Pad- und Kapselmaschinen den Markt erobert und auch Kaffeevollautomaten, die frische Bohnen mahlen und dann brühen, stehen schon in vielen Haushalten. Aber auch die klassische Filtermaschine ist nach wie vor sehr beliebt.

Doch was sind Kaffeekapselmaschinen genau? In den Kapseln, die es von verschiedenen Herstellern und in zahlreichen Geschmacksrichtungen gibt, ist eine Tassenportion Kaffeepulver genau dosiert. Für diese Kapseln benötigt man eine Maschine, die daraus leckere Kaffeespezialitäten zaubert. Hier sind Modelle von DeLonghi oder Lavazza ein Begriff auf diesem Gebiet. Die Kaffeekapselmaschinen arbeiten mit Pumpendruck von 11 bis 19 bar und haben oftmals einen Thermoblock eingebaut, der die Wassertemperatur regelt. Es wird eine Wassertemperatur von bis zu 91 Grad erreicht.

Das Prinzip ist einfach. Die Kapseln werden eingelegt und per Tastendruck wird der Brühvorgang gestartet. Dabei läuft das Wasser in die Kapsel, überbrüht das Pulver und herrlicher Kaffee gelangt in die Tasse. Die Geräte können ein bis zwei Tassen zubereiten. Dabei können, je nach Kaffeespezialität, die Temperaturen reguliert werden.

Für Cappuccino oder Latte Macciato verfügen viele Geräte zusätzlich über eine Milchaufschäumdüse, die neben dem Schaum auch heiße Milch zubereiten kann. Maschinen der neuen Generation besitzen eine Reinigungsfunktion für die Schaumdüsen, so dass man diese Arbeit getrost der Kaffeemaschine überlassen kann.

Die gebrauchten Kapseln werden automatisch ausgeworfen und in einem Sammelbehälter aufgefangen.

Es gibt sehr kompakte, aber auch normalgroße Kaffeekapselmaschinen. Das Design kann in Farbe und Form variieren, jedoch ein wenig futuristisch muten die Kaffeespezialisten mitunter an. Dafür sind sie aber auch ein Blickfang in der Küche oder im Büro. Im Internet finden sich zahlreiche Modelle ab 45 Euro bis hin zu mehreren hundert Euro.

Ähnliche Beiträge

Kommentieren ist momentan nicht möglich.