Philips Nasenhaarentferner NT 9110/10

Der Philips Nasenhaarentferner NT 9110/10 erntet viel Lob. Als kleines Präzisionswerkzeug geht er behutsam und schonend lästigen Haaren in Nase oder Ohren an den Kragen und bringt auch die Augenbrauen in Form.


Hier ist der Philips Nasenhaarentferner NT 9110/10 ein Alleskönner, um optische Störfaktoren zu beseitigen. Dabei legt der Hersteller besonders viel Wert auf das Wort „schonend“. Denn nichts ist unangenehmer und schmerzhafter, als wenn Nasenhaare ausgezupft statt abgeschnitten werden. Deshalb sollte man auch nicht mit einer Pinzette oder einer Schere antreten, um Haare in der Nase oder in den Ohrhöhlen zu entfernen. Die Verletzungsgefahr ist sehr groß.


Mit dem Philips Nasenhaarentferner NT 9110/10 geht das Entfernen störender Haare ganz einfach. Der runde Stab, der mit einer AA Batterie betrieben wird, wird einfach in die Nase oder das Ohrloch gehalten und schon arbeitete der Philips Nasenhaarentferner NT 9110/10 mit einem besonders scharfen Schnittsystem, das Zupfen verhindert. Dabei wurde ein spezielles Sicherheitssystem entwickelt, das Schnittverletzungen in den empfindlichen Bereichen verhindert. 2 Kammaufsätze ermöglichen das Trimmen und Stylen der Augenbrauen. So lassen sich die Brauen entweder ganz kurz schneiden oder auf die gewünschte Länge kürzen.


Durch den Neigungswinkel erreicht das Gerät die betreffenden Partien gut und liegt durch das weiche Griffmaterial bestens in der Hand. Der Philips Nasenhaarentferner NT 9110/10 ist 100 % wasserdicht, für eine optimale Reinigung. Das schlanke und moderne Design in Schwarz/Silber ist hübsch anzusehen. Verbraucher, die das Gerät schon gekauft haben, loben die präzise Schneidleistung und die einfache Handhabung. Im Internet ist das Multitalent schon für knapp 15 Euro zu erwerben. Und das ist, mit Verlaub gesagt, für diese Technik und den Hersteller echt ein Schnäppchen.




Kundenbewertungen zu Philips Nasenhaarentferner NT 9110/10 lesen



Ähnliche Beiträge

Kommentieren ist momentan nicht möglich.