Sandwichtoaster mit Waffeleisen

Ein Sandwichtoaster mit Waffeleisen ist ein multifunktionales Gerät und spart Platz in der Küche. Statt wie sonst, zwei verschiedene Geräte für die Zubereitung von Sandwichs und Waffeln zu haben, geht das alles mit nur einem Gerät.

Sandwichs als leckerer Snack zwischendurch oder lieber süße Waffeln zum Kaffee? Beide Varianten sind sehr beliebt und deswegen besitzt auch fast jeder heutzutage einen Sandwichtoaster oder ein Waffeleisen oder einfach beides. Natürlich bedeutet das auch mehr Platzbedarf, denn die Geräte wollen ja verstaut werden. Ein Sandwichtoaster mit Waffeleisen löst die Platzfrage und spart zudem auch noch Geld.

Optisch ist der Sandwichtoaster mit Waffeleisen modern gehalten und in vielen Farbvariationen erhältlich. Überwiegend finden sich Weiß und Schwarz, da diese Farben auch in jeder Küche mit der übrigen Einrichtung harmonieren. Die Form ist rund oder eckig.

Gleich ist allen Modellen, dass sie so genannte 3 in 1 Geräte sind. Durch auswechselbare Keramikplatten können Sandwichs oder Waffeln gebacken werden und auch das kleine Grillvergnügen ist garantiert.  Die Backplatten sind antihaftbeschichtet und lassen sich mühelos reinigen, auch wenn einmal etwas daneben geht. Die Sandwichtoaster mit Waffeleisen verfügen über Kontroll-Leuchten, die anzeigen, wenn das Gerät aufgeheizt ist. Durch den wärmeisolierten Griff bleiben die Hände geschützt. Rutschfeste Standfüße garantieren ein problemloses Arbeiten. Viele Modelle können aufrecht hingestellt werden, was wiederum sehr Platz sparend ist. Mit ca. 700 Watt arbeitet ein Sandwichtoaster mit Waffeleisen effektiv und schnell. In wenigen Minuten sind die Snacks fertig. Beim Grillen sollte man etwas mehr Zeit einplanen, hier kommt es auch immer auf die Größe von Fleisch und Wurst an.

Im Internet wird man schnell fündig, wenn man einen Sandwichtoaster mit Waffeleisen anschaffen will. Die Auswahl ist riesengroß. Auch namhafte Hersteller haben diese Geräte im Angebot. Der Preis liegt zwischen 20 und 40 Euro, was für so diesen Alleskönner besonders günstig ist. Wenn man bedenkt, was alleine schon drei einzelne Geräte kosten würden, dann kommen schnell mal 100 Euro zusammen.

Ähnliche Beiträge

Kommentieren ist momentan nicht möglich.